Gut informiert mit dem aktuellen Kulturgespräch und entspannter Musik durch den Nachmittag. Gespräch mit Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar

"Keine falsche Toleranz" – Wolfgang Kraushaar über Bedrohungen der Demokratie

Audiobeitrag

Audio

Wolfgang Kraushaar über sein Buch "Keine falsche Toleranz"

hr2-Kulturgespräch
Ende des Audiobeitrags

Lange Zeit wurden die Reichsbürger, die die Existenz der Bundesrepublik als legitimen Staat bezweifeln, als "Spinner" belächelt. Im August 2020 gab es dann den Versuch, das Reichstagsgebäude in Berlin zu erstürmen, Anfang Dezember dieses Jahres wurden bei einer bundesweiten Razzia 25 Personen als Mitglieder oder Unterstützer festgenommen. Der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar konstatiert, dass die Corona-Pandemie als Katalysator verfassungsfeindlicher Kräfte gewirkt hat und dass die Verfassungsfeindlichkeit des rechten Extremismus so gefährlich ist, weil sie aus der bürgerlichen Mitte kommt. In seinem Buch "Keine falsche Toleranz" hat Wolfgang Kraushaar die Wurzeln der rechtsradikalen Strömungen offengelegt. Wir sprechen mit ihm in hr2-kultur ab 17:10 Uhr.

Hier finden Sie die detaillierte Titelliste der Musik 14 Tage lang nach der Sendung.

Sendung: hr2-kultur, "Am Nachmittag", 09.01.2023, 15:05 - 18:00 Uhr.