Sendung

The Artist's Corner | Nikolaus Heyduck - Sediment, Sand, Wüste hr 2022 | 44 Min. | Erstsendung

Kreisläufe aus Ablagerung, Verfestigung und Erosion als Analogie zur kreativen Arbeit des Komponisten mit dem eigenen Klangarchiv. Dabei dient ihm Sand als Assoziationsanker: Sandkasten, Sanduhr, Sand im Getriebe, etwas in den Sand setzen oder auf Sand gebaut haben, Ölsand, etwas rinnt wie Sand durch die Finger oder irgendetwas verläuft im Sande, Sand in die Augen streuen, Sandkörner, Versandung, Sandsturm…

Sendung

The Artist's Corner | Andreas Wagner Flaschengeister oder: Homunkulus in der Phiole

Mit verschieden großen Ballonflaschen, innen mit einem Mikrofon bestückt, dokumentiert der 1962 geborene Klangkünstler und Saxofonist Andreas Wagner Alltagssituationen im Kölner Sommer 2021: einen Weiher mit Gänsen und Ausflüglern an seinen Ufern, eine Autobahnbrücke, Planierungsarbeiten am ehemaligen Stadtarchiv, einen Biergarten oder auch das Gelände der Uniklinik.

Sendung

The Artist's Corner | Daniel Hensel - Claustrophobia, op. 37 Autorenproduktion 2022 36 Min. | Radiopremiere

Der Komponist und Musikwissenschaftler Daniel Hensel (*1978) lebt mit seiner Familie in der Kleinstadt Büdingen (Wetterau). Im Pandemiejahr 2020 realisierte er hier im Rahmen vom Kulturpaket II: "Perspektiven öffnen, Vielfalt sichern", zugeteilt von der Hessischen Kulturstiftung, das Hörstück Claustrophobia.

Sendung

The Artist's Corner | Status von Chris Thorpe Atemlose Flucht vor einer nationalen Identität

Wir alle haben eine Nationalität, oder zumindest die meisten von uns. Das Drama "Status" des britischen Autors Chris Thorpe, mit dem er den begehrten "Fringe First Award" gewann, befragt darin sich und seine Zuhörer, ob man diese nationale Zugehörigkeit einfach ablegen kann, wenn man sich über die Politik und/oder gesellschaftliche Entwicklungen im eigenen Land ärgert.