Audio

Audioseite Das Neue Evangelium nach Milo Rau

"Das Neue Evangelium" von Milo Rau ist kein Sandalenfilm neuen Typs. Der Schweizer Regisseur ist nach Matera gegangen, um in der Nachfolge von Pasolini einen Passionsfilm zu drehen. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der die biblische Botschaft wiederbelebt, wie hr2-Filmkritiker Uli Sonnenschein findet.

Audio

Audioseite Ein frivoler Sommernachtstraum

"Oper trotz Corona" - unter diesem Motto stellt die Staatsoper Stuttgart Produktionen aus den letzten Jahren ins Netz, darunter "The Fairy Queen" von Henry Purcell. 2016 wurde diese Oper vom spanischen Regisseur Calixto Bieito inszeniert. hr2-Kritiker Meinolf Bunsmann hat einen sehr vergnüglichen Abend vor seinem Bildschirm verbracht.

Audio

Audioseite Ein dystopisches Märchen aus Frankfurt-Höchst

Die Schriftstellerin Deniz Ohde war zu Gast bei der Lesungsreihe "Frankfurter Premieren" des Frankfurter Kulturamts. Sie hat in diesem Jahr ihren ersten Roman veröffentlicht. "Streulicht" landete auf Anhieb auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises, auch weil das Buch etwas beschreibt, was in der deutschen Literatur eher selten vorkommt: das Arbeitermilieu mit Migrationshintergrund. hr2-Kritiker Mario Scalla war von der Lesung angetan.

Audio

Audioseite Jazz als Überlebenskampf / Den amerikanischen Traum überleben

Zwei Empfehlungen hat Daniella Baumeister von ihren Netflix-Sitzungen auf dem heimischen Sofa mitgebracht: "The Eddy" erzählt vom Überlebenskampf eines Jazzclubs in Paris. Unbedingt im Originalton mit Untertiteln hören! Und "Hillbilly Elegy" erklärt, warum es vielen weißen Familien aus der US-amerikanischen Unterschicht nicht mehr gelingt, den amerikanischen Traum zu verwirklichen.

Audio

Audioseite Ein goldwolken-verhangener Himmel

Bereits von außen ist die Wolkenskulptur durch die verglasten Wände der Städtischen Bühnen Frankfurt zu sehen. Das Kunstwerk aus dem Jahr 1963 stammt von dem ungarischen Künstler Zoltán Kemény. Jetzt sollen die Städtischen Bühnen bekanntlich abgerissen werden; die Wolkenskulptur steht aber seit einigen Tagen unter Denkmalschutz. Eine Podiumsdiskussion in der Evangelischen Akademie Frankfurt widmete sich deswegen diesem Kunstwerk.

Audio

Audioseite Was ist Natur? Eine Antwort in vier Kurzfilmen

Ursprünglich hatte das Sinclair-Haus in Bad Homburg im Begleitprogramm seiner aktuellen Ausstellung "Was ist Natur?" eine szenische Lesung geplant. Die musste corona-bedingt ausfallen. Und so entwickelten die Museumsmacher eine neue Lösung: Vier Kurzfilme wurden in den leeren Museumsräumen gedreht und sind mittlerweile im Netz abrufbar. Stefanie Blumenbecker fand die Filme in der Qualität sehr unterschiedlich.

Audio

Audioseite "The Trial of the Chicago Seven" bei Netflix

Der Film zum Gerichtsprozess gegen die "Chicago Seven" konnte wegen der Corona-Pandemie nicht mehr in den Kinos starten, wird dafür aber vom Streaming-Dienst Netflix angeboten. Es geht um einen politischen Prozess gegen ursprünglich acht Vietnamkriegsgegner im Jahr 1969. hr2-Kritikerin Hadwiga Fertsch-Röver fand die Mischung aus Gerichtsfilm, Polit-Drama und Ensemble-Film sehenswert.

Audio

Audioseite Liederabend aus der Oper Frankfurt

Seit April präsentiert die Oper Frankfurt ihrem Publikum Angebote im Netz: Gespräche, Opern, Wohnzimmer-Konzerte und auch Liederabende. hr2-Kritiker Meinolf Bunsmann hat sich einen Liederabend als Livestream angesehen mit der Sopranistin Simone Osborne und dem Bariton Gordon Bintner.