Live Hörspiel Das Lufer-Haus

hr2-RadioLiveTheater
hr2-RadioLiveTheater: Das Lufer-Haus

Im Jahr 2008 verbringt ein parapsychologisches Forscherteam einige Tage im legendären Spukhaus der Familie Lufer und verschwindet dort spurlos. Lediglich die kürzlich aufgefundenen Tonaufnahmen der Expedition liefern ein verstörendes Zeugnis der Geschehnisse.

Dieses Hörspiel ist anders als andere Hörspiele – schonungslos, real und authentisch eröffnet diese dokumentarische Erzählweise eine neue Dimension des Horrors. Die Batschkapp in Frankfurt wird nun zum Ort des Geschehens und Autor und Regisseur Kai Schwind inszeniert mit allen Mitteln der Tonkunst ein ganz besonders packendes Live-Erlebnis.

Bei düsterem Oktoberwetter 2011 auf dem alten Landgut St. Michael in Prädikow als Hörspiel "on location" aufgenommen, schrie das aufwendig inszenierte Hörspiel "Das Lufer Haus" schon immer nach einer Bühnenadaption. Gut zehn Jahre später, im Frühjahr 2023, geht die Lauscherlounge mit Autor und Regisseur Kai Schwind endlich diesen Weg, zusammen mit einem Großteil des ursprünglichen Ensembles.

Ulrich Tukur
Kinder auf dem Pipi Langstrumpf Konzert
Ulrich Tukur
Uta Weyand, Pianistin
Kinder auf dem Pipi Langstrumpf Konzert
Maxime Pascal
Hamburg - Elbphilharmonie
hr-Sinfonieorchester-09
Silberturm Frankfurt
Jonathan Cohen
Jonathan Cohen
John Storgard
Camila Meza
Camila Meza
Ganes
John Storgard
Das "Ukulele Orchestra of Great Britain"
Ekstase im Lehnstuhl