Hörfest Labyrinth des Hörens

Geräuschemacher Max Bauer
Wiesbaden
Kulturforum
Wiesbaden
Friedrichstraße 16
65185 Wiesbaden

Erfahren Sie in drei Vorträgen mehr über Sonderformen des Hörens, den Klang einer Landschaft und das Handwerk des Geräuschemachens: Was ist das Absolute Gehör, kann jeder Synästhesie? Wie klingt eigentlich der Rhein? Und: Wie kommt das Plätschern zur Ente in den Dokumentarfilm - und wie bringt man Schritte auf Schnee so richtig zum Knirschen...?

Die dreißigminütigen Vorträge werden drei Mal hintereinander gehalten, das Publikum wechselt im Kulturforum während einer kleinen Pause die Stationen.

Foto: Max Bauer, Musiker, Geräuschemacher und Sounddesigner für Theater, Filme, Hörspiele

Clara Andrada de la Calle
Christoph Koncz
Grafik von Johann Sebastian Bach
Jim McNeely
Miles Davis
Hélène Grimaud
Sebastian Sternal
Sarah McKenzie
hr-Sinfonieorchester-06