Dass man auch heute noch klassische, melodiöse und dennoch im besten Sinne zeitgemäße Kammermusik komponieren kann, das beweist der Bremer Musiker und Komponist Ingo Höricht.

Seit vielen Jahren ist er schon aktiv mit seinen diversen Ensembles (Mellow Melange, Ponticulus Quartett, Schné-Ensemble u.a.), schreibt vorwiegend instrumentale Kammermusik, die ästhetische Schönheit mit hohem künstlerischem Anspruch vereint und gerne auf Stil- und Genregrenzen pfeift. Mehr als 40 (!) Alben zwischen Chanson, Jazz, Pop, Folk, Filmmusik, Kammermusik und Avantgarde sind auf diese Weise schon entstanden, mit "Orfeo" kommt jetzt ein weiteres dazu und auch das ist einfach hörenswert!

Wir hören auf jeden Fall rein, zusammen mit noch mehr "Musik grenzenlos“ an der Hörbar.

Audiobeitrag

Podcast

Orfeo – Kammermusik von Ingo Höricht & mehr Musik grenzenlos

Ingo Höricht
Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 17.6.22 | Orfeo – Kammermusik von Ingo Höricht & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 17.06.2022, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen