Ein Charmeur und Gentleman ist er, gesegnet mit scheinbar unendlicher Jungenhaftigkeit: der vor 60 Jahren in Lünen (NRW) zur Welt gekommene Max Raabe.

Mit seinem Palast Orchester hat er die Musik der Weimarer Zeit aus der Flohmarktkiste gerettet und eine Karriere als fröhlich-nostalgischer Solitär hingelegt, von "Kein Schwein ruft mich an" vor 30 Jahren bis zu seinem aktuellen Auftritt in der vierten Staffel von Tom Tykwers "Babylon Berlin". Ob mit verschmitzten, klugen Popsongs auf Deutsch oder mit prämierten Mackie Messer-Interpretationen, dieser Max Raabe ist einfach Gold! Wir gratulieren zum Geburtstag. Außerdem an der Hörbar: das kolumbianische Ensemble Monsieur Perriné, Oum aus Marokko, die norwegische Jazzsängerin Silje Nergaard u.a.m.

Audiobeitrag

Podcast

Max Raabe wird 60 – und mehr Musik grenzenlos

Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 12.12.22 | Max Raabe wird 60 – und mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 12.12.2022, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen