Der Name Reinhardt hat seit vielen Generationen einen guten Klang. Wer "Reinhardt" sagt, meint Gypsy Jazz und Swing der Extraklasse; meint die Kulturen und Zeiten übergreifende Musiktradition der Sinti und Roma, dargeboten mit leidenschaftlicher Finesse.

2002 gründete Lulo, der Großneffe des legendären Gitarristen Django Reinhardt, sein Latin Swing Project, das aus festen und wechselnden Mitgliedern besteht. Das Ensemble spielt querbeet durch die Musikwelt, kombiniert und improvisiert, dass es eine Lust ist: Latin Swing, Tango, Bossa Nova, Gypsy Jazz und Flamenco werden mit Tempo, Können und ansteckender Spielfreude umgesetzt. Zum 20jährigen Jubiläum des Ensembles ist dieser ausgelassene Live-Mitschnitt aus der Dorflinde Rüsselsheim erschienen.  

Außerdem an der hr2 Hörbar: die israelische Liedermacherin Noa, französischer Chanson mit ZAZ, symphonische Klänge der deutschen Songschreiberin Alin Coen, der US-Musiker Bill Callahan mit traumwandlerischem Kammerpop… und viele andere mehr.

Audiobeitrag

Podcast

Lulo Reinhardt: Meister aller Gitarrenklassen & mehr Musik grenzenlos

Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 4.1.23 | Lulo Reinhardt: Meister aller Gitarrenklassen & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 04.01.2023, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen