"Ich hab gehört, der Himmel als Ort wird überbewertet“. So lautet der letzte Tweet von David Crosby. Sprach’s und verabschiedete sich einen Tag später…wohin? Nun ja, der Himmel weiß es.

Die Erde hat jedenfalls vergangene Woche einen der einflussreichsten, größten, ebenso sanften wie streitbaren Musiker des Folkrock verloren. Prägendes Mitglied der Byrds, wichtiger Teil der Woodstock-Legenden Crosby, Stills, Nash & Young und überhaupt eine Ikone der Hippie-Bewegung. Prototypisch für die war allerdings auch sein anschließender Absturz in den Drogennebel, aus dem er wie durch ein Wunder Jahrzehnte später, wie Phoenix aus der Asche, aufstieg. "Ich hätte nie gedacht, dass ich 30 werde“, hat er mal gesagt. Nun ist David Crosby im Alter von 81 Jahren gestorben. 

Audiobeitrag

Podcast

Tod einer Hippie-Ikone: David Crosby & mehr Musik grenzenlos

Ende des Audiobeitrags
Download

Download

Playlist Hörbar 24.1.23 | Tod einer Hippie-Ikone: David Crosby & mehr Musik grenzenlos

Ende des Downloads

Die "Hörbar"-Sendungen der vergangen Woche können Sie hier nachhören.

Weitere Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Hörbar", 24.01.2023, 19:04 Uhr.

Ende der weiteren Informationen