1989 im geteilten Berlin: Matze, der im Osten lebt, hat eines Tages eine außergewöhnliche Idee.

Er schickt eine Flaschenpost los, sie soll die Spree hinunter schwimmen bis zur Elbe und von dort in die Welt hinaus. Doch dann antwortet ihm Lika aus Westberlin, dem Teil der Stadt, der Matze so unbekannt ist wie ein fremdes Land. So entsteht eine Brieffreundschaft zwischen Ost und West, der den beiden Kindern viel Ärger einbringt.
Die Neugierde aufeinander und den jeweils anderen Teil der Stadt ist allerdings größer als jedes Verbot.

Noch mehr Hörspiele und Lesungen für Kinder gibt es hier.

Sendung: hr2-kultur, "Lauschinsel", 02.10.2022, 08:04 Uhr.