Der Buchladen am Freiheitsplatz ludt die Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg) aus Darmstadt nach Hanau ein. Die Arbeit des Verlags, Kulturveranstalters und buchgemeinschaftlichen Vereins stellte die Redakteurin Jasmine Stern vor.

Jasmine Stern brachte zwei aktuelle Publikationen mit, die sich historischen Texten widmen: Mit "Die große Trommel - Leben, Kampf und Traumlallen Adolf Hitlers" porträtierte Max Hochdorf 1930 den Bierkeller-Agitator der NSDAP. Und die dreibändige Anthologie "Exil!" versammelt literarische Wortmeldungen aus deutschsprachigen Zeitschriften zwischen 1933 und 1950. Die Redakteurin wurde begleitet von der wbg-Repräsentantin Carmen Asshoff. hr2-Moderatorin Doris Renck führte das Gespräch.

Sie hören einen Mitschnitt der Veranstaltung vom 8. Oktober 2022 in Hanau.

Audiobeitrag

Audio

"Wir gehören unseren Mitgliedern"

Ende des Audiobeitrags

Hessische Verlage zu Gast bei hr2-Partnerbuchhandlungen

Der engagierte Buchladen am Freiheitsplatz ist ein Gastgeber unserer Veranstaltungsreihe, die in die hessische Verlagslandschaft einführt. hr2-Partnerbuchhandlungen laden hessische Verlage unterschiedlicher Genres ein, die ihnen besonders am Herzen liegen. Nach dem Bilderbuch im Moritzverlag, der Musikliteratur im Bärenreiterverlag, dem politischen Sachbuch des Westend Verlags, der grafic novel von rotopol, Foto-flipbooks von preface books sowie Kunst und Lyrik im gutleut verlag ging es nun in die Wissenschaft.

Weitere Informationen

Die Veranstaltungsreihe der hr2-Partnerbuchhandlungen findet in Kooperation mit dem Börsenverein des deutschen Buchhandels - Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V. und dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst statt.

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr2-kultur, "Literaturland Hessen", 20.11.2022, 12:04 Uhr;
Wiederholung am 27.11.2022, 18:04 Uhr.