Ute Dettmar, Direktorin des Instituts für Jugendbuchforschung an der Uni Frankfurt

"Gute Kinderbücher öffnen allen die Augen für deren Perspektive"

Professorin Ute Dettmar über Kinder- und Jugendliteratur bei Alf Haubitz in hr2-kultur am Nachmittag| |

Karin Schmidt-Friderichs, Vorsteherin des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, zeichnet den britisch-indischen Autor Salman Rushdie in der Paulskirche mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels aus.

"Heroischer Aktivist, übermenschlich große Symbolfigur"

Der Mitschnitt von der Verleihung des Friedenspreises in volle Länge| |

Meron Mendel, Bildungsstätte Anne Frank

"Die Radikalen bekämpfen, auf beiden Seiten!"

Meron Mendel im hr2-Kulturgespräch bei Catherine Mundt| |

Natalie Amiri

"Ein Preis für alle Iranerinnen und die Freiheit!"

Natalie Amiri über die Friedensnobelpreisträgerin Narges Mohammadi| |

Ulrike Draesner

Es ist mit wichtig, dass man hier niemanden erkennen kann"

Ulrike Draesner bei Alf Haubitz über ihren neuen Roman "Die Verwandelten"| |

Ulrike Herrmann

"Ich bin keine Kapitalismuskritikerin"

Ulrike Herrmann im Gespräch mit Alf Haubitz| |

Meret Forster

"Ich sehe den ARD-Musikwettbewerb als ganz wichtiges Gemeinschaftsprojekt"

Meret Forster, BR-Redakteurin und Leiterin des Internationalen ARD-Musikwettbewerbs, über die geplanten Kürzungen| |

Stadtschreiberhaus Bergen-Enkheim

Das wird gefeiert: 50 Jahre "Stadtschreiber von Bergen"

|

Prof. Klaus Zierer

"Demokratie will gelernt sein" - Klaus Zierer im Gespräch

|

Das Holzhausenschlösschen in Frankfurt

"Türen und Fenster des Holzhausenschlösschen sind offen"

Geschäftsführer Clemens Greve bei Alf Haubitz im hr2-Musikland| |

Eine Frau im schwarzen Oberteil schaut den Betrachter an.

"Wer wählt? Wer spricht? Wer setzt sich durch?"

Mirjam Wenzel, Direktorin des Jüdischen Museums Frankfurt, bei Catherine Mundt| |

Signet Theater der Welt

"Stimmung wie in einem Bienenstock" - "Theater der Welt" beginnt

Anna Wagner über das Festival "Theater der Welt" | |

Daniel Nicolai

"Das English Theatre gehört zu Frankfurt!"

Gespräch mit Intendant Daniel Nicolai | |

Judith Schalansky

"Wie erzählen, wie es der Welt geht?"

Die Schriftstellerin Judith Schalansky über das Kippen | |

Der Philosoph Christoph Quarch aus Fulda

"Der Garten ist ein Ort der Kultur" - Philosoph Christoph Quarch im Gespräch

Catherine Mundt | |

Staatstheater Kassel: Die Götterdämmerung

"Transparent und ergreifend, der Wagner-Sound aus Kassel!"

Astrid Gubin hat Wagners "Ring" mehrfach gesehen und ist begeistert| |

Cäcilienchor im Haus der Chöre

"Jeder kann singen - und auch spät einsteigen!"

Anke Blecher, Sissi Hajtmanek und Johannes Kaballo bei Alf Haubitz im hr2-Musikland| |

Logo Cresc 2023

"Alis 'MeWe' ist bedeutend und elegant"

Christian Fausch vom Ensemble Modern über das Festival "cresc...23"| |

Yuliya Lonskaya

"Ich genieße jeden Moment, wenn ich Musik spiele"

Yuliya Lonskaya bei Alf Haubitz im hr2-Musikland| |

Luzia Braun

"Wir sind auf dem Weg zu einem Einheits-Gesicht"

Luzia Braun über ihr neues Buch "Sich sehen" | |